Junge Wilde

Im Rahmen unserer Junghunde-Erziehung verstärken wir das bisher erlernte Sozialverhalten und bereiten unsere „Halbstarken“ für den Grundgehorsam vor.

Im Zusammenleben zwischen Mensch und Hund ist ein hohes Maß an sozialer Bindung unerlässlich. Elementare Übungen wie ein sicherer Rückruf, „Sitz“, „Platz“, „Bleib“ werden durch das Kombinieren von Motivation und Pflichtübungen zu festen Bausteinen unserer Stunden. Hierbei trainieren wir nicht nur auf unserem Hundeplatz, sondern gehen gemeinsam mit unseren Vierbeinern in die große weite Welt.

Unsere Übungen werden bereits in diesem Hundealter unter ablenkenden Alltagseinflüssen trainiert. Die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund wird positiv verstärkt. Ihr Hund wird Sie als sicheren und souveränen Partner an seiner Seite erleben, dem er in jeder Situation vertrauen kann.