Miriam Dimoulas



Hallo liebe Hundebesitzer,

mein Name ist Miriam Dimoulas und ich lebe seit knapp 3 Jahren in Hannover! Seit dem ich denken kann, begeistern mich Hunde! Da ich aber als Kind nie einen eigenen Hund halten durfte, fing ich mit 12 Jahren an, regelmäßig ins Tierheim zu gehen. Dort führte ich Hunde aus und sammelte meine ersten Erfahrungen. Mein Wissen über Hunde und über das Hundeverhalten konnte ich im Laufe der Jahre immer ein kleines Stückchen mehr erweitern. Ich besuchte Hundeschulen mit verschiedenen Hunden und trainierte täglich mit ihnen.

Dort traf ich auch das erste Mal auf einen Australian Shepherd! Und was soll ich sagen... die Hunderasse faszinierte mich! Und daher war für mich klar, mein erster Hund wird ein Aussie!

Und so erfüllte ich mir vor 6 Jahren meinen Traum von einem eigenen Hund - einem Australian Shepherd!! Und so zog Cody im Sommer 2011 zu mir ein. Auch wir haben die Hundeschule gemeinsam besucht. Erst die Erziehungskurse und nach und nach sind wir in den Bereich Hundesport gerutscht. Als wir vor 3 Jahren hierhergezogen sind und uns in Hannover eingelebt haben, suchte ich nach einer geeigneten Hundeschule. Neben den ausführlichen Waldspaziergängen, fehlte uns immer noch ein besonderer Ausgleich. Ich wollte mit Cody wieder zurück in den Hundesport und ihn auf die besondere Art und Weise auslasten. Und so fand ich unsere Hundeschule Herz & Schnauze!

Im Juni 2016 zog auch Canyon unser 1-jähriger Red Merle Rüde bei uns ein. Auch mit Cany besuchten wir Anfangs die Erziehungskurse und rutschen nun auch immer mehr mit ihm in den Hundesport. Da Cody und ich wieder Blutgeleckt haben und uns der gemeinsame Sport viel Spaß macht, meldete ich uns direkt für verschiedene Kurse an. Auf unserem Stundenplan stehen täglich andere Aktivitäten. Wir gehen zum Longieren, zum Agility und zum Fitness-Dog. Aber auch Fahrrad-, Inliner-, oder Joggingeinheiten werden regelmäßig durchgeführt. Nach 1,5 aktiven Jahren, kann ich stolz sagen, dass wir richtige Sportskanonen geworden sind. Ich liebe es mit meinen Hunden zu arbeiten. Mit ihnen zu trainieren und unsere Beziehung immer wieder aufzufrischen und zu stärken. Wir genießen unsere gemeinsame Zeit beim Training, bei ausgedehnten Spaziergängen und auch ganz oft einfach beim Entspannen auf der Couch.

Im Hundesport hat man so viele Möglichkeiten mit seinem Hund gemeinsam zu arbeiten. Man lernt seinen Hund "blind” zu vertrauen und seine Körpersprache zu deuten. Und was gibt es schöneres, als einen glücklichen und zufriedenen Hund abends in den Arm zu nehmen und zu kuscheln?!

Daher möchte auch ich mich, nochmal mehr mit dem Thema Hundesport beschäftigen. Ich möchte noch mehr Wissen über den Hund und sein Verhalten erlernen, mein Wissen erweitern und dieses an andere Hundebesitzer weitergeben. Daher freue ich mich auf meine Ausbildung bei Herz & Schnauze!

Ich bin schon ganz gespannt auf Euch und Eure Vierbeiner und freue mich sehr, Euch bald auch in meinen Kursen herzlich begrüßen zu können!

Damit auch wir gemeinsam trainieren und unsere Vierbeiner mit Herz und Kompetenz im Hundesport führen und begleiten können!


Herzlichst Eure Miriam Dimoulas